Artists: Christophe Ndabananiye

Posted on January 29, 2011

0


Selbstporträt © Christophe Ndabananiye

………………………………………………………………………………………

www.art-ndabananiye.de

………………………………………………………………………………………

1977 in Lubumbashi / D.R. Kongo geboren
1991-1994 École d‘Art de Nyundo (Kunstoberschule) in Gisenyi, Ruanda
2002-2008 Studium der Freien Kunst (Mixed Media / Malerei / Intermedia) an der Hochschule der Bildenden Künste
Saar, Saarbrücken
2006-07 Auslandsjahr an der École Supérieure des Beaux-Arts de La Réunion, Insel La Réunion
2008 Diplom: Rauminstallation „Der Schuh – persönlich vs. unpersönlich“

.
Ausstellungen und Projekte (Auswahl)
2011
SPUREN, Plattform für Gegenwart – Alexandra von Scholz, Berlin (E)
2010
SPUREN, Iwalewa-Haus, Bayreuth (E)
angezettelt!, 25 Jahre Saarländisches Künstlerhaus, Saarbrücken
Afrikanische Vielfalt, Gruppenausstellung im August Bebel Institut, Berlin
Lust 2010, I.Bazonnale, Weimar
2008
Herbstsalon 2008, Kulturzentrum am Eurobahnhof (KuBa), Saarbrücken
Diplomparcours: Rauminstallation „Der Schuh – persönlich vs.
unpersönlich“ in der Sonderwerkstatt am Eurobahnhof, Saarbrücken
2007
Projet container, École Supérieure des Beaux-Arts de La Réunion,
Insel La Réunion
2006
PULS, Malerei zwischen Kunstmarkt und Supermarkt, Völklingen
2005
Zoom 05, T-Systems, Saarbrücken
2002
Raum + Figur, Augustinum, Detmold (E)

Advertisements